Wenn Sie sich für einen Campingplatz entscheiden, haben Sie oft 2 Möglichkeiten: Sie können auf einem Stellplatz campen oder einen Bungalow buchen. Was ist besser? Wir erläutern Ihnen die Vorteile der einzelnen Optionen, damit Sie die für Sie am besten geeignete auswählen können:

Anzahl der Personen

Einer der Punkte, die Sie bei der Wahl zwischen einem Zelt und einem Bungalow berücksichtigen müssen, ist die Anzahl der Personen. In einem Bungalow ist der Raum geräumiger. Normalerweise sind die Zelte für 2 Personen ausgelegt, und wenn es mehr sind, muss man über ein größeres Zelt nachdenken, mit einer Küche und mehr Dingen, die bewegt und aufgebaut werden müssen.

Das ist einer der großen Vorteile des Bungalows: Sie müssen nichts aufbauen, es gibt genügend Platz und Sie befinden sich in einer Gegend, in der Sie die Campingatmosphäre genießen können.

Wenn Sie sich hingegen für einen Campingplatz entscheiden, müssen Sie darauf achten, welche Dienstleistungen dieser bietet und in welchem Zustand er sich befindet. Dies kann den Unterschied ausmachen, ob Sie ein außergewöhnliches Campingerlebnis haben oder nicht. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie zum Campen brauchen und was Sie dabei beachten müssen.

Je nach Jahreszeit

Im Winter und in weiten Teilen des Herbstes kann es sehr kalt werden, wenn man in einem Zelt übernachtet. Sie benötigen ein Zelt und spezielles Zubehör für die jeweilige Jahreszeit, wie einen Winterschlafsack usw. Denken Sie daran, dass die Temperaturen in der Nacht am stärksten fallen. Wenn Sie mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil unterwegs sind, haben Sie keine Probleme mit Kälte oder Regen. Die Bungalows sind klimatisiert und eignen sich ideal für einen komfortablen Aufenthalt im Winter.

In der Sommersaison kann es im Gegensatz zum Winter eine schöne Erfahrung sein, im Zelt zu übernachten, vor allem, wenn man mit Kindern unterwegs ist.

Die Dienstleistungen

Wenn Sie in einem Zelt übernachten, bietet der Campingplatz Gemeinschaftsräume für die Körperpflege. In den Bungalows müssen Sie nicht nach draußen gehen, um auf die Toilette zu gehen, da sich diese in der gleichen Kabine befindet.

Natürlicher Kontakt

Einer der Vorteile sowohl des Campingzelts als auch des Bungalows ist der Kontakt zur Natur und zu Aktivitäten im Freien. Die Campingplätze befinden sich in der Regel in Gegenden, in denen man eine schöne Landschaft genießen kann und in denen es Möglichkeiten für Sport im Freien gibt. Sie können auch in der Nähe des Strandes liegen, und viele haben einen Swimmingpool und bieten andere Freizeitbereiche und Aktivitäten wie der Campingplatz Jávea.